John Axelrod führt crescendo durch SevillaMaurische Paläste, Flamenco, Stierkampf und Paradies der Meeresfrüchte – mit Dirigent und crescendo-Kolumnist John Axelrod durch Andalusiens Hauptstadt. “Bienvenida!” tönt es durch die Hotellobby. Auftritt John Axelrod. Sonnenbrille, Künstlerschal und ein wilder Lockenkopf...John Axelrod führt crescendo durch Sevillacrescendo – hier kochen die Stars: Matthias WellSaltimbocca mit Reis Zutaten für 2 Personen Reis für 2 Personen 2 mittelgroße Zwiebeln Olivenöl 4 dünne Kalbfleischscheiben Salbeiblätter roher Parmaschinken Weißwein Salz, Pfeffer 1 Suppenwürfel ½ Becher Schlagsahne Den Reis nach Packungsangabe...crescendo –  hier kochen die Stars: Matthias WellPaavo Järvi: Dirigenten sind wie Rotwein­Über die Kunst des Reifens, die Verlockung Estlands und die Kraft musikalischer Brückenschläge – ein Gespräch mit Dirigent Paavo Järvi.   crescendo: Herr Järvi, Sie haben einmal gesagt, man müsse logisch an ein...Paavo Järvi: Dirigenten sind wie Rotwein­Lisa Batiashvili: Zauber und Märchen­Als die Violinistin Lisa Batiashvili zwölf Jahre alt war, gaben ihre Eltern in Georgien alles auf, um ihr in Deutschland eine bessere Zukunft zu ermöglichen. crescendo: Frau Batiashvili, Ihre Karriere als Violinistin gehört...Lisa Batiashvili: Zauber und Märchen­Evelyn Glennie: Die Hörmeisterin ­Seit ihrem zwölften Lebensjahr ist Evelyn Glennie nahezu taub. Dennoch hört kaum jemand intensiver als die schottische Schlagzeugerin – mit ihrem gesamten Körper! Absolute Stille gibt es nicht, davon ist Evelyn Glennie überzeugt....Evelyn Glennie: Die Hörmeisterin ­EXKLUSIVES VIDEO: Gautier Capuçon spielt "Der Schwan"Gautier Capuçon spielt Camille Saint-Saëns’ “Schwan” in einem brandeuen Video, aufgenommen bei Minus 15 °C auf dem 3.663 Meter hohen Berg Petit Combin in den Schweizer Alpen. Capuçon stammt aus Chambéry, einer französischen...EXKLUSIVES VIDEO: Gautier Capuçon spielt Auf einen Kaffee mit Jasmin TabatabaiJasmin Tabatabai (*1967 in Teheran) ist eine deutsch-iranische Schauspielerin und Sängerin. Bekannt wurde sie 1997 durch den Film „Bandits“, für den sie auch Songs geschrieben hat. crescendo: Ihr Vater war Iraner, Ihre Mutter...Auf einen Kaffee mit Jasmin Tabatabai