crescendo trifft: Katharina Bäuml

Wollsocken in Sandalen war gerstern! Powerfrau Katharina Bäuml mischt mit ihrem Ensemble Capella de la Torre die Alte-Musik-Welt auf… und ist trotzdem froh, nicht in der Renaissance zu leben – schon allein, weil es da keinen Zahnarzt gab. Ein Interview von crescendo – Magazin für klassische Musik und Lebensart.

Share

Kommentieren Sie diesen Artikel

*

*

Ihre Email-Adresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind markiert mit *