Dogma Chamber Orchestra: Die trauen sich was!

Dogma Chamber Orchestra: Die trauen sich was!

Sie sind jung, sie sind innovativ und sie trauen sich was. Und nun, auf dem mittlerweile dritten Album, präsentiert das dogma chamber orchestra eine Ersteinspielung der 24 Präludien von Dimitri Schostakowitsch. Eigentlich für Klavier und Geige komponiert, sind diese Werke erst in diesem Jahr in einer für Streichorchester arrangierten Fassung gedruckt worden. Die 16 Musiker des Orchesters unter der Leitung von Mikhail Gurewitsch arbeiten hier sehr solistisch, jede Stimme hat ihre besondere Aufgabe – gemeinsam ergibt sich ein durchsichtiger, strukturierter Schostakowitsch-Klang. Das dogma chamber orchestra hat ein Händchen für die vielschichtigen Präludien, kitzelt auf seinen Instrumenten rotzig-rabiate Töne und samtigsatte Klangfarben mit viel musikalischem Wiedererkennungswert heraus. Eine echte Entdeckungsreise, spannend von der ersten bis zu letzten Note!

Dogma Chamber Orchestra / Mikhail Gurewitsch: Dogma No. 3. The Shostakovich Album
Berthold Records
Weitere CDs/DVDs zum Künstler
Share

Kommentieren Sie diesen Artikel

*

*

Ihre Email-Adresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind markiert mit *