Logisch und Frei

Logisch und Frei

Murray Perahia ist einmalig in seiner Fähigkeit, auf luzideste Weise die musikalische Struktur zum Leben zu erwecken. Alles klingt sozusagen logisch und zugleich frei. Das kommt auch seinen ersten Brahms-Aufnahmen nach zwei Jahrzehnten zugute – es hat das charakteristische Gewicht und ist dabei die ganze Zeit über leicht und beweglich. So barock das Thema Händels ist, die Variationen op. 24 entfalten eine breite Vielfalt romantischer Ausdrucksmanieren. Dann die Rhapsodien op. 79: hinreißend musikantisch und scheinbar spontan, doch immer scheint das Rückgrat klarer Formung durch, alles hat seinen Platz. Und schließlich die späten Klavierstücke op. 118 und 119: Nichts verschwimmt hier, es hat Poesie und Leidenschaft, und stets unbezweifelbare Folgerichtigkeit. Eine Referenzaufnahme, auch tontechnisch.

Murray Perahia: Händel Variationen op. 24 / Rhapsodien op. 79 / Klavierstücke opp. 118; 119
Sony Classical (Sony Music)
Weitere CDs/DVDs zum Künstler
Share

Kommentieren Sie diesen Artikel

*

*

Ihre Email-Adresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind markiert mit *