Der Star vom Campingplatz

Foto: Harald Hoffmann

Klaus Florian Vogt übernimmt 2016 in Bayreuth die Titelrolle im Parsifal, macht daraus aber keine große Nummer. Viel wichtiger ist ihm, mit sympathischen Dirigenten zu arbeiten und dass er nicht ins Fünf-Sterne-Hotel muss.Zu… mehr »

Wandernder Wagner: Der Komponisten-Steinway auf Reisen

Im Jahr 1876 schenkte die berühmte Klavierbauerfirma Steinway & Sons New York dem Komponisten Richard Wagner einen ihrer Flügel. Als „Festgruß aus Steinway Hall“ übergaben sie das Instrument zur Eröffnung der ersten Bayreuther… mehr »

(Foto: privat)
Endlich Klavierspielen!

Es ist der Traum vieler Erwachsener: endlich ein Instrument spielen zu können. Aber ist es da nicht schon viel zu spät? Pianist Jens Schlichting sagt nein, und bietet Schnupperkurse in schönem Umfeld. Unsere… mehr »

Wanderausstellung „Götterdämmerung – König Ludwig II. und seine Zeit“

Er wird als Außenseiter verspottet, aber auch bewundert, als „Märchenkönig“ vermarktet und als Ikone der Moderne gefeiert: König Ludwig II. Die Wanderausstellung „Götterdämmerung – König Ludwig II. und seine Zeit“ macht nun Station… mehr »

Vorabdruck: “Mein Wagner – auf Richards Spuren” (Alexander Busche)

Das Kapitel Bayreuth: Alexander Busche gehörte von Mai 2008 bis Juli 2010 zum engsten Mitarbeiterkreis der Bayreuther Festspiele und galt als Vertrauter Katharina Wagners. Jetzt hat er ein Buch geschrieben und plaudert aus… mehr »

Erfrischender Wagner-Wahn mit Tiefsinn

Bayreuth 2012: „Richard! Mein Leben“ – eine kenntnisreiche, pfiffige Uraufführung von Uwe Hoppe im kleinen Steingraeber-Hoftheater Oben auf dem Hügel geht der Spielbetrieb ruhig seinen Gang, dazwischen diskutieren die Medien die Vergangenheit der… mehr »

Erlösung im Kommerz – “Holländer”-Premiere in Bayreuth

Eröffnung der Bayreuther Festspiele mit Jan Philipp Glogers „Holländer“-Neuinszenierung unter Christian Thielemann Recht machen kann man’s in Bayreuth als Regisseur sowieso niemandem: Stellt man eine Deutung auf die Bühne, die zur Abwechslung klar… mehr »

Bei den Festspielen ­Mecklenburg-Vorpommern sorgen auch ausgefallene­ ­Verkleidungen für die ­Unterhaltung des Publikums.
Die Wichtigkeit des Drumherums

Egal, ob München, Salzburg, Bayreuth oder Meck-Pomm. Alle großen Klassik-Festspiele setzen immer mehr auf Attraktionen neben den Aufführungen. Autor Michael Sellger hat einige unter die Lupe genommen und stellt fest: kein Festival ohne… mehr »

Wagner von Bayreuth bis Beirut

Auch unser Kolumnist ist vorbereitet. Sein Motto für die kommenden Jahre: „Ring frei!“ „Den Ring muss ich haben!“ Diesen Stoßseufzer aus Wotans heldenbaritonalen Lungenflügeln tun zur Zeit auch alle Opernhaus- Intendanten. Weltweit! Schließlich… mehr »

Bayreuths viele Baustellen

Ausgerechnet im 100. Aufführungsjahr der Festspiele reißt der Ärger in Bayreuth nicht ab. Den Wegfall von Siemens als Hauptsponsor werten Insider nicht nur als finanziellen Verlust, sondern auch als Zeichen miserabler Kundenbetreuung. Siemens… mehr »