Sergiu Celibidache: Zeitlose Referenzen

Auf 13 CDs veröffentlicht das Label Audite die zweite Folge – nach der grandiosen 3-CD-Box der kompletten RIAS-Aufnahmen – des Berliner Vermächtnisses der Konzertmitschnitte und Studioaufnahmen unter der Leitung von Sergiu Celibidache, mit… mehr »

Jonathan dirigiert Beethoven.
Video der Woche: Früh übt sich

Eigentlich steckt doch in jedem von uns ein heimlicher Dirigent – wen juckt es nicht manchmal in den Fingern, sich von den Klängen der Stereo-Anlage mitreißen zu lassen und den (imaginären) Taktstock zu… mehr »

Mönkemeyer, Hornung, Rimmer: Gassenhauer zum Genießen

Ein paar schöne Ohrenschmeichler haben Nils Mönkemeyer (Viola), Maximilian Hornung (Cello) und Nicholas Rimmer (Klavier) da auf ihrer neuen CD zusammengestellt. In Trio-Besetzung spielen sie Stücke, die allesamt eigentlich aus dem Bereich der… mehr »

Johanna Martzy: „Violinwerke von Mendelssohn, Mozart und Beethoven“

Auch in den Archiven schlummern so manche unentdeckte Juwelen. Die 1924 geborene ungarische Geigerin Johanna Martzy ist heute kaum noch bekannt, obwohl sie in der 1950er-Jahren eine kurze steile Weltkarriere durchlief. Ihre 1954… mehr »

Tafelmusik Baroque Orchestra: Radikal verschlankt

Noch eine Aufnahme der „Italienischen“ Sinfonie, der „Eroica“ – wozu? Im Falle des Live-Mitschnitts eines Konzerts des „Tafelmusik Baroque Orchestra“ unter dem Dirigenten Bruno Weil lässt sich die Frage leicht beantworten: weil die… mehr »

(Foto: Felix Broede)
Herbert Schuch: “Ich mag die Ernsthaftigkeit!”

Herbert Schuch gewinnt den ECHO Klassik als Pianist im Quintett. Uns verriet er, wie sich derweil seine Solo-Karriere entwickelt und wie er in seinen Konzertprogrammen das Publikum aufhorchen lassen will.Mit seinen 33 Jahren… mehr »

(Foto: Marcel van den Broek)
Jan Willem de Vriend: Der dirigierende Holländer

Jan Willem de Vriend war lange Spezialist für Alte Musik. Umso erstaunlicher, dass er jetzt mit einer neuen Sinfonischen Beethoven-Interpretation die Kritiker begeistert.     „Unglaublich schnell, fast wie auf einer Autobahn!“ Jan Willem de… mehr »

Über-sinnlich

In einem Interview verriet die 26-jährige Italienerin Ottavia Maria Maceratini, dass die Arbeit, die sie zur Zeit mit ihrem mentor und crescendo-Autor Christoph Schlüren mache, darauf hin ziele, „sich einen Zugang zu jenen… mehr »

Beethovens Violinkonzert mit dem Stargeiger DAVID GARRETT

Weltklassegeiger und flegelhafter Rockstar, David Garrett begeistert mit seinem virtuosen Geigenspiel Jung und Alt. Spätestens seit seinem Album „Rock Symphonies“ von 2010 ist er auch bei Teenagern und Crossover-Fans beliebt. David Garretts Debüt… mehr »

Etwas zu intellektuell

Das Hagen Quartett, vor Jahren noch ein Kammermusik-Flaggschiff der Deutschen Grammophon, wird 30 Jahre alt und legt zum Jubiläum mottohaft ein Album vor, das den Bogen von der höchsten Meisterschaft der Wiener Klassik… mehr »